Sprache auswählen

007: Berechnung der Steuergewinne nach dem Kassaprinzip ab 01.01.2017

Veröffentlicht von: admin (admin)
Veröffentlicht am: 20 Jan 2017

Berechnung der Steuergewinne nach dem Kassaprinzip ab 01.01.2017
Das Haushaltsgesetz 2017 sieht für Kleinunternehmer mit vereinfachter Buchhaltung (Einzelunternehmen und Personengesellschaften) eine wesentliche Neuerung vor. Zum Zwecke der Einkommenssteuer und der Wertschöpfungssteuer IRAP wird die Berechnung der Steuergewinne nicht mehr nach der wirtschaftlichen und periodengerechten Zuordnung der Erträge und Aufwendungen durchgeführt, sondern durch das Kassaprinzip (Ist-Besteuerung oder Zu- und Abflussprinzip) ersetzt, d.h. vereinfacht ausgedrückt werden am Ende der Steuerperiode die vereinnahmten oder kassierten Zuflüsse den gezahlten Abflüssen gegenübergestellt. Möchte man auch in Zukunft weiterhin die bisherige Besteuerungsform der wirtschaftlichen Zurechnung beibehalten und eventuell ab 2017 auch die neue Einkommenssteuer für Unternehmen (IRI) anwenden, so kann für die doppelte Buchhaltung optiert werden.


Betrifft:
An alle Kunden mit vereinfachter Buchhaltung


CreativeCommons Lizenz BY-SA 2.5 Italy

 

  • Veröffentlichung Rundschreiben: Intrastat-Meldung 1. Trimester 2024 - elektronischer Versand: 26.4.2024
    By Johanna Stuefer 09.04.2024 16:41:53
  • Veröffentlichung Rundschreiben: Steuergutschrift Verbrauchssteuer Diesel 1. Trimester 2024 Termin 30. April 2024
    By Johanna Stuefer 08.04.2024 14:09:03
  • Veröffentlichung Rundschreiben: Jahreserklärung der Steuervertreter (Vordr. 770/2024 für das Jahr 2023)
    By Johanna Stuefer 05.04.2024 09:28:58
  • Veröffentlichung Rundschreiben: Steuererklärung Vordruck Redditi ENC/2024 für 2023 – Termin: 19. April 2024
    By Johanna Stuefer 04.04.2024 17:13:09
  • Veröffentlichung Rundschreiben: Jahreserklärung Wertschöpfungssteuer IRAP für das Jahr 2023 – Termin 19. April 2024 - An alle betreuten nicht gewerblichen Körperschaften
    By Johanna Stuefer 03.04.2024 10:58:22